Wir stellen vor: Die besten Akkuschrauber, Sägen und co.

Obwohl unser Fokus auf Baumaschinen liegt, wissen auch wir dass sich noch längst kein Haus oder Garten nur mithilfe eines Baggers erbauen oder anlegen lässt. Die Baumaschine, die alles kann, wurde wohl noch nicht entwickelt und gibt es nichtmal auf CONSTRUCTOO® zu mieten. Daher heißt es bei vielen Arbeiten nach wie vor: Selbst is der Mann! Doch auch für die mühselige Handarbeit gibt es technische Helfer und Geräte. Wir stellen euch unsere Top-Auswahl an Akkuschraubern, Sägen, Betonmischern und weiteren Gadgets rund um den Hausbau vor. Die Produkte eignen sich natürlich auch für alle anderen Handwerksarbeiten. Wichtig war für uns: Zuverlässigkeit, Langlebigkeit und ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis

Akkuschrauber und Bohrmaschinen

Die Klassiker zuerst: Ein Akkuschrauber und Bohrmaschine dürfen in keinem Heimwerkersortiment fehlen. Ein Schraubenzieher ist zwar eine günstige und praktisch unzerstörbare Alternative zum Akkuschrauber, jedoch arbeitet es sich damit nicht unbedingt effizient. Unsere Kriterien für die Wahl des besten Akkuschraubers waren eine gute Akkulaufzeit, Qualität und Verarbeitung sowie kompakte Abmessungen. Zudem sollte der Akku schnell wieder aufgeladen sein, damit lästige Unterbrechungen möglichst ausbleiben. 

Unser Akkuschrauber-Testsieger: Der Bosch GSR 12V-15

Mit nicht einmal 17cm Länge und einem Gesamtgewicht von ca. 950g ist der GSR 12V-15 sehr kompakt und eignet sich auch für den Einsatz in engen Bereichen oder über Kopf. Dank des geringen Gewichts bleibt das Arbeiten zudem sehr komfortabel. Mit einem max. Drehmoment von 30 Nm liefert er auch genug Power für alle herkömmlichen Anforderungen. Der mitgelieferte 2,0 Ah Li-Ion Akku ist besonders langlebig und in rund einer Stunde wieder voll aufgeladen. Nach Angaben von Bosch übersteht dieser sogar einen Sturz aus 3m Höhe unbeschadet! Das Heavy Duty Label verspricht zudem absolute Zuverlässigkeit und höchste Qualität. Aufsätze zum Holz- und Metallbohren sind ebenfalls dabei. Zu kaufen gibt es den Bosch GSR 12V-15 aktuell für etwa 100 Euro, mit einer praktischen Tasche und einem 39 tlg. Zubehörset – Da gibt es nichts zu meckern!

Preis-/Leistungssieger der Bohrmaschinen: WORX WX317

In der Kategorie der Schlagbohrmaschinen können wir die WORX WX317 vollends empfehlen. Sie steht sowohl in der 600W als auch 810W Ausführung zu Verfügung, wobei beide Versionen ausreichend Power für präzises Bohren in Beton, Holz & Stahl liefern. Die stufenlose Drehzahleinstellung ermöglicht beste Ergebnisse auf jedem Untergrund. Mit einem Gewicht von 2,1kg liegt die Bohrmaschine gut in der Hand und ermüdet nicht. Die genaue Bohrtiefe lässt sich zudem einstellen. Im Lieferumfang sind leider noch keine Bohrer enthalten. Dafür bekommt man hier bereits für 50 Euro ein super Gerät.

Sägen

beste stichsägeAuch eine Säge muss vorhanden sein. Ansonsten gestaltet sich das Bearbeiten von Holzbrettern, Böden und ähnlichem sehr schwierig. Für die Wahl der besten Stichsäge war für uns wichtig: Vielseitige Einsatzgebiete, ein fairer Preis und Sicherheit & Präzision beim Arbeiten. Die Wahl des passenden Sägeblattes hängt vor allem vom zu bearbeitendem Material ab. Dahingehend sollte sich selbst vor dem Kauf informiert werden, welche Sägeblätter für welchen Einsatz geeignet sind. 

Die beste Stichsäge kommt wiedermal aus dem Hause Bosch: PST 900 PEL

Diese Säge hat uns in ganzer Linie überzeugt. Das Arbeiten gelingt mit höchster Präzision, das ist auch dem „Low Vibration“ Griff geschuldet, wodurch die Stichsäge immer sicher in der Hand liegt. Eine eingebaute LED liefert auch bei schlechten Lichtverhältnissen immer beste Sicht auf das Material. Die CutControl, welche im Grunde ein einfaches Visier darstellt, ist ein nettes Gimmick und erlaubt es die Schnittlinie sehr präzise zu verfolgen. Ebenso nützlich: Die Bosch PST 900 PEL ist mit einer Blasfunktion ausgestattet, welche Staub und Späne direkt wegbläst. Das Wechseln des Sägeblattes geht sehr einfach & schnell. Mit 620 Watt ist die Stichsäge mit genügend Power, auch für anspruchsvolle Heimwerker, ausgestattet. Wie man es von Bosch gewohnt ist, ist die Verarbeitung natürlich hervorragend und verspricht ein langes Leben. Preis für das Gerät: 99 Euro.

Unser Preistipp für Säbelsägen: Tacklife RPRS01A

Wer viel Metall sägen will, der sollte zu einer Säbelsäge greifen. Hier haben wir einen echten Preis-/Leistungsknaller für euch rausgesucht! Die Tacklife RPRS01A kommt mit Koffer, 2 Sägeblättern und 24 Monaten Garantie. Der Preis: Nichtmal 60 Euro! Dabei bietet sie alle Annehmlichkeiten wie man es von anderen Premiumherstellern erwarten würde. Komplett einstellbare Sägeblätter und Griffe, LED-Licht, stufenweise verstellbare Geschwindigkeit und eine sehr solide Verarbeitung. Das zeigt wieder einmal: Es muss nicht immer die Premiummarke sein!

Elektro Kettensäge von Black+Decker

Gerade bei Gartenarbeiten stehen gerne mal Bäume und Gebüsch im Weg, oder müssen zumindest zurechtgesägt werden. Der Umgang mit einer Kettensäge ist immer etwas gefährlich, daher war uns wichtig ein rückschlagarmes und leichtes Modell zu finden. Die 2200W Ausführung von Black+Decker bringt 5,6kg auf die Waage. Damit liegt Sie noch gut in der Hand. Eine Einschaltsperre und integrierte Kettenbremse sorgen für einen sicheren Umgang mit dem 45cm langen Schwert. Ansonsten lässt es sich mit dieser Kettensäge sehr kraftvoll und auch schnell arbeiten. Wer dafür Verwendung findet, kann hierfür ruhigen Gewissens 150 Euro investieren.

Betonmischer

beste betonmischerEgal ob Hausbau, Terrasse, Einfahrt oder auch im Garten: Ein Zementmischer ist ein Segen für jeden Heimwerker. Hier eine Empfehlung für den besten Betonmischer abzugeben ist etwas schwieriger, da es doch sehr unterschiedliche Größen mit entsprechendem Trommelvolumen gibt. Der eine wird mehr Volumen benötigen, der andere wieder weniger. Wir haben uns für den Mittelweg entschieden, unser Testsieger fasst 125 Liter Trommelinhalt. Für den größten Teil der Anwendungsgebiete ist dies auf jeden Fall ausreichend!

Der beste Betonmischer: ATIKA MIX 130

Der ATIKA 130 ist sehr stabil aufgebaut, mit einem kräftigen Motor (600 W) ausgestattet und liefert durchweg ein optimales Mischergebnis. Das Rührwerk läuft sehr ruhig, der Motor macht auch bei voll beladener Trommel nicht schlapp. Die angesprochenen 125 Liter Trommelvolumen reichen für alle Einsatzgebiete im privaten Gebrauch. Kurz und bündig: Ein sehr solides und zuverlässiges Gerät, welches auch nach mehrmaligem Einsatz noch volle Leistung liefert. Der Preis ist mit 250 Euro zwar relativ hoch, dafür bekommt man allerdings auch eine ausgezeichnete Qualität! Mit etwas Glück lässt sich so ein Gerät auch gebraucht ersteigern. 

Vermesser und weitere Extras

Es gibt natürlich noch hunderte weitere Geräte. Da dieser Beitrag leider auch mal ein Ende haben muss, hier noch eine kurze Vorstellung von einigen Helferlein, die sich bei uns im Einsatz bewährt haben.

Tacklife HD 40

Ein sehr zuverlässiger und präziser Laser-Vermesser. Vermessungen verlaufen bis zu einer Entfernung von 40 Metern problemfrei. Verschiedene Funktionen wie Flächenermittlung und Volumenberechnung sind besonders nützlich. Zudem kann sich der HD40 ganz einfach selbst kalibrieren und hat eine integrierte Wasserwaage. Für rund 20 Euro macht man hier garantiert nichts verkehrt. 

Ustellar 30W Baustrahler

Gerade in der kälteren Jahreszeit wird es wieder früher dunkel. Was für einen echten Heimwerker natürlich kein Grund ist eine Pause einzulegen! Baustrahler gibt es in allen Größen und Varianten, bei Bedarf auch mit Stativ. Wir haben mit dem Ustellar Baustrahler stets gute Erfahrungen gemacht. Er lässt sich in alle Richtungen ausrichten und bietet wirklich eine starke Leuchtkraft. Selbstverständlich kommt er mit einem praktischen Tragegriff daher. Zudem ist die 30W LED auch sehr energieeffizient.